Dienstag, 1. März 2016

Ein bisschen ..........

Lille Weiß heute.Bei uns ist jetzt der Frühling eingezogen.So langsam kribbelt
es ja in den Fingern, obwohl es ja noch sehr kalt ist.


                         







Wie ihr sehen könnt, österlich ist es auch schon bei Lille Weiß.


Ja, und dann gibt es noch was neues bei Lille Weiß,wir nennen es das

      " Dritte Zimmer "! 

Da findet ihr jetzt Kleinmöbel wie Regale ,Spiegel,Schränkchen.........
Bilder gibt es natürlich auch davon.










                    
So,das war es für heute . Morgen sind wir wieder für euch da.



Wiebke   &   Monika



Kommentare:

  1. Monikalein, Gott, die Feeeeenster! Das hat der König samt Kinderleins gar nicht erzählt!!! Also, wenn ich damals mit wäre, hättet ihr nu keine Fenster mehr drinne, hihi
    Wundervoll die Idee mit dem dritten Zimmer. Traumhaft schön habt ihr es da. Was für ein Lädelein, edelst...
    Einen ganz dicken DRÜÜÜCKER, viel Sonnenschein nach noch weiter oben, Deine Méa

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das sieht so leicht und zart aus mit dem Stroh und den ersten Blütenknospen. Zum Verlieben schön! Und das Rosmarinkränzchen auf der Boule, wenn das mal nicht typisch französich ist! Wieder traumschön dieser Frühlingspost, ich sitze auch in der Startposition ; ) Dicken Drücker, von Meisje

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön schaut alles aus liebe Wiebke und liebe Monika,
    allerliebst finde ich die Idee mit den Rosmarinkränzleins und die Wachteleier im Stroh, tja leider hab ich da jedes Jahr aufs neue Schwund bei den kleinen Wachteleiern, die lassen sich sehr gut von Katzenpfoten klauen und in der Gegend rumschussern, die sind hier sehr beliebt und leider nicht nur bei mir...aber ich könnte die Idee unter einer Glasglocke umsetzen, dann hab ich auch was davon.
    Alles Liebe für euch zwei
    herzlichst Tatjana, fühlt euch gedrückt

    AntwortenLöschen