Sonntag, 4. September 2016

Ein Urlaubstag .........

                                    


                 
                                Waren wir auf dem Ohlsdorfer Parkfriedhof in Hamburg!


                             


                                 Also ich muß euch sagen ich war sehr beeindruckt was es
                                                                        da zusehen gab.




                                

                                

                                    Der Ohlsdorfer Parkfriedhof ist der größte der Welt.
                            

                            

        Er ist einfach was ganz besonderes man kann sich Stunden dort aufhalten, entdeckt
        immer wieder etwas neues.Alleine der alte Baumbestand einfach wunderschön.                      




 

 
 



                                                      Mit diesem Foto möchte ich diesen Post

                                                          Ein Urlaubstag auf dem Ohlsdorfer

                                                       
                                                              Parkfriedhof beenden.




                                                                  Vielleicht bis bald

                                                                         Monika


                                              
                                                       

                                                          

                        


                                                             

Kommentare:

  1. Soooooooooo, Monikaaaalein, gleich bei uns ward ihr da, also das nächste Mal aber muss ne Méa rausspringen ;))) gelle?
    Du, Deine Bilder sind so gelungen, ich war da ja auch mit Grazy und dem König letzten Herbst, wollte großartig nen Post draus machen - es ist nur EIN Bild geworden für Halloween, hihi
    Also chapeau, alle Achtung.
    Doch noch ein Père Lachaise hier um die Ecke, ne, DAS wäre dann... oiii, gar nicht mehr rauskriegen würden die uns, ne? Fotokarten vollballern... Obwohl, ich würde nicht fotografieren können - das letzte Mal dort bin ich einfach mit offenem Mund und seeehr befremdlichen Gesichtsausdruck dort herumgewandelt...
    Zumindest aber haben wir den Größten, höhö.
    Einen ganz verständnisinnigen Drücker, Deine Méa, die Friedhöfe mag :)))

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Monika,
    oh du warst neulich hier… in Hamburg?
    Ja, ist schon eine Welt für sich, der Ohlsdorfer Friedhof, sehr inspirierend auch.
    Monikalein, hab vielen lieben Dank, dass du für mich schaust :))))
    Deine Gira ist der Hammer, solche habe ich schon im Netz gesehen und mein Mund ging nicht mehr zu… aber die jetzt so live zu erleben… WOW!!!
    Wünsche dir wunderbare Zeit in Belgien/Frankreich, fühle dich sanft umarmt, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Monika,
    die Bilder sind sehr beeindruckend.
    Mag auch die alten Baumbestände auf solchen Friedhöfen und die Stille.
    Liebe Grüße in den Norden.Anne

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder!
    Ich war dort vor zwei oder drei Jahren auch.
    Erst eine Stunde mit meiner Tochter.
    Wir waren sehr beeindruckt.
    Dann war ich noch eine Weile alleine dort,
    bis ich zum Flughafen musste.
    Leider hatte ich an dem Tag Migräne und keine Tablette mehr.
    Von daher konnte ich es nicht so genießen.
    Aber ich war irre beeindruckt wie groß, weitläufig,
    parkmäßig, alt... es alles war.
    Da fahren ja sogar Busse!

    Ich wünsche dir ein schönes, sommerliches Wochenende
    und sende liebe Grüße aus Süddeutschland,

    Biene

    AntwortenLöschen